Betriebsvereinbarung der Amtsverwaltung Kerpen; Geschäftverteilungsplan; Entschädigung für den Kraftwagen des Bauamtsleiters; Aufwandsentschädigung für den Amtsbürgermeister; Bedarfszuschüsse des Landes zur Kriegsschädenbeseitigung an gemeindeeigenen Gebäuden; Jahresbeiträge zur Arbeitsrechtlichen Vereinigung der Gemeinden, zum Nordrhein-westfälischen Städtebund und zum Deutschen Städtebund; Weihnachtsgeld für die Angestellten der Amtsverwaltung; Beschaffung von Schreibmaschinen; Zuschüsse zum Schulgeld für die Teilnehmer an den Verwaltungslehrgängen; Einrichtung der neuen Registratur; Fahrradentschädigung für den Feldhüter; Entschädigung für den Raum des Schiedsmanns; Erhöhung der Ehrengabe für Gold- und Diamanthochzeiten; Zuschüsse für die Stiftungsfeste der Freiwilligen Feuerwehr Mödrath und des Männergesangvereins Apollo; Anträge der SPD-Fraktion Blatzheim für den Haushaltsplan 1953; Aufwandsentschädigung für den Bürgermeister von Manheim; Weihnachtsgeld für die Bediensteten der Gemeinde Manheim

Kategorie: Stadtarchiv Kerpen Amt Kerpen 1.02.06 Verschiedene Verwaltungsangelegenheiten

Jahr
1951 - 1965
Laufende Nummer
6384
Herkunft
Amt Kerpen
Letztes Update
02.05.22, 19:50

Dieses Dokument wurde noch nicht digitalisiert. Sie können es sich aber vor Ort im Stadtarchiv anschauen. Es werden über die Zeit immer mehr Dokumente digitalisiert und hier veröffentlicht, da dies aber geld- und zeitaufwändig ist, haben Sie bitte ein wenig (mehr) Geduld.

Wenn Sie auf der Suche nach Online-Medien sind, können Sie bei der Suche dies ganz einfach einstellen.

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Schreiben eines Kommentars erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Dieses Dokument wurde noch nicht digitalisiert. Sie können es sich aber vor Ort im Stadtarchiv anschauen. Es werden über die Zeit immer mehr Dokumente digitalisiert und hier veröffentlicht, da dies aber geld- und zeitaufwändig ist, haben Sie bitte ein wenig (mehr) Geduld.

Wenn Sie auf der Suche nach Online-Medien sind, können Sie bei der Suche dies ganz einfach einstellen.