Geographica Descriptio Territorii et Domini Kerpensis et Lommershum Ducatus Brabantiae per Gerardum Stempelium Goudanum Ca (noni)cus Georgii Colon(iensis)

Kategorie: Stadtarchiv Kerpen Grafiksammlung 2.1 Kerpen

Die colorierte Karte (vgl. auch NAK 1) zeigt beide Teile der Doppelherrschaft Kerpen-Lommersum und die entsprechenden Wappen: das spanische für Lommersum, das Limburger für Kerpen. Eine der beiden Nebenkarten zeigt Kerpens geographische Lage im Rheinland, die andere eine Zeichnung der "Arx Kerpensis". Stempel, Gerhard; Kanoniker an St. Georg in Köln und Kartograph Kupferstich auf Papier, auf zweitem Schriftgutträger aufgezogen Verzeichnete Ortsteile des Stadtgebietes: Blatzheim, Bergerhausen, Langenich, Kerpen, Türnich, Sindorf, Mödrath, Brüggen, Götzenkirchen, Bottenbroich

Jahr
1587
Laufende Nummer
NAK 34
Material / Beschreibstoff
Papier
Letztes Update
07.06.20, 16:21

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Schreiben eines Kommentars erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.